Yin Yoga

Der Begriff Yin, steht für das weibliche Prinzip, die Mondseite, für das Passive und Ruhige.

In unserer schnelllebigen Zeit, ist es wichtig, mal die Geschwindigkeit heraus zu nehmen, uns zurückzunehmen und langsamer zu üben.

Die Übungspraxis ist deshalb langsam, achtsam, statisch und ohne Kraftaufwand.

Im Yin Yoga sprechen wir das Bindegewebe an, also das fasziale Gewebe, wie Bänder und Sehnen, welches all unsere Gewebe umhüllt.

Durch das passive Dehnen, kann das Gewebe loslassen…

Aber nicht nur unser Gewebe…

Auf der körperlichen Ebene, wollen wir erreichen, dass unser Gewebe wieder glatt und durchlässig wird. Oft ist es verklebt, durch einseitige Bewegungsmuster oder gar Bewegungsmangel oder Traumatas. Es entstehen Bewegungseinschränkungen, bzw. Schmerzen.

Jeder Körper ist anders, unser fasziales Netz hat sich im Laufe unseres Lebens gebildet.

Mit Yin Yoga wird unser Gewebe entspannt und wir verändern wieder diese Strukturen…

Der Gewebestoffwechsel wird angeregt.

 

Die geistige Ebene wird bewusst.

Durch das längere Halten haben wir Zeit in uns hinein zu spüren: Wie fühlt der Körper sich an, welche Gedanken und Gefühle sind gerade in mir, gibt es einen inneren Kritiker oder Antreiber? Wie rede ich überhaupt mit mir?

 Ich kann zur Ruhe kommen und alles beobachten, mit Abstand. Kann Konzentration üben, den Atem einsetzen, beobachten, und vieles mehr…

 

Auf der energetischen Ebene arbeiten wir hier an unserem Energiesystem, Blockaden können sich lösen, Energie kann wieder zum Fließen kommen.

 

Eine wunderbare Erfahrung entsteht…

 

  

 

Alle Kurse sind Hybridkurse, finden also gleichzeitig im Raum und auch Online statt.

Die Plätze im Raum sind reduziert, alles unter den aktuellen Hygieneregeln...

Bei Interesse melde dich möglichst bald bei mir, damit dir ein Platz im Raum auch sicher ist.

Ich freue mich auf dich.

 

Der nächste Kurs startet am 13.10.2022   10x bis zum 15.12.2022

 

Dauer der Yogastunden 90 min. 

 

Probestunde                 10.-€

Kursstunde, einzeln       18.-€

Kursgebühr:       10 Einheiten          165.-€